Wintersport


Skigebiet Elsigen-Metsch

Achseten_Adelboden_Ferienhaus_Gruppenhaus_729.jpg

Elsigen-Metsch ist das nächst gelegene Skigebiet mit Schlittelpiste. Im Winter ist die Luftseilbahn der Elsigenalpbahnen zum Ski-, Langlauf- und Snowboardparadies Elisgenalp-Metsch mit einem Warm-up-Marsch von 20 Minuten oder per Auto gut erreichbar.

Mit Kander-Reisen (Tel. Tel. 033 671 11 71) kann ein Shuttlebus organisiert werden.

Sportausrüstungen dürfen bei der Talstation Elsigbach deponiert werden.

Elsigen-Metsch

Skigebiet Hahnenmoos

Achseten_Adelboden_Ferienhaus_Gruppenhaus_728.JPG

Mit eigenen Personenwagen oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man rasch das Wintersportgebiet "Adelboden - Lenk dänk". Auf Sillerenbühl können Schlitten für rassige Abfahrten zum Bärgläger gemietet werden ... und mit der Seilbahn geht's bergauf zum nächsten Run.

Ausgangspunkt ist die Talstation Adelboden-Oey mit Bus-Haltestelle und grossem Parkplatz. Skiausrüstungen können deponiert werden.

Adelboden-Lenk... dänk!

Skigebiet Tschentenalp

Achseten_Adelboden_Ferienhaus_Gruppenhaus_732.jpg

Das übersichtliche Skigebiet Tschentenalp ist mit ÖV oder eigenem Fahrzeug erreichbar. Vom Parkhaus in Adelboden gelangt man in 5 Minuten zur Talstation der Luftseilbahn. Gäste, die nicht Ski fahren, finden ihren Spass im Schlittelpark.

Tschentenalp

ferienheime

Wer sind wir?

Die Genossenschaft Ferienheim Achseten des Blauen Kreuzes ist Besitzerin der Gruppenhäuser. Ein Vorstand sorgt für den Unterhalt und die Vermietung. Die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Die Genossenschaft hat rein gemeinnützigen Charakter und bezweckt keinen Gewinn. Erwirtschaftetes wird zum Unterhalt der Häuser und für den Ausbau der Infrastruktur eingesetzt.

Mit der Zeichnung eines Anteilscheines im Betrage von CHF 100.--  können Sie Genossenschafterin oder Genossenschafter werden und sich an Generalversammlungen für die Aufrechterhaltung des Betriebes einsetzen.

Interesseiert? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bauvorhaben Herbst 2018

Im Haus Weid wird eine neue Brandmeldeanlage installiert. Gleichzeitig treffen wir nötige Vorkehrungen, um in den Häusern Marchgraben und Weid WLAN so anbieten zu können, dass Leiterinnen und Leiter zum Schutze von Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit haben, den Zugang selber zeitlich steuern zu können.

Wir haben Eigenmittel bereitgestellt, sind aber gleichzeitig auch auf Spenden angewiesen. Für Ihre Unterstützung danken wir herzlich!

Postfinance Konto: 30-4673-6

 

blaues_kreuz.jpgautomobil-frutigen.jpgbls.jpgmichel.jpgkander reisen.jpg