Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wandern / Wintersport


Frühling, Sommer, Herbst

Achseten_Adelboden_Ferienhaus_Gruppenhaus_431.JPG

Im alpinen Raum werden auf 1330 m.ü.M. die Jahreszeiten stark vom Wetter bestimmt. So ist es wichtig, Bekleidung und Schuhwerk zweckmässig zu wählen. Unser Hauswart hält die Unterkünfte zu jeder Jahreszeit wohlig warm, auch wenn mal ein Schneefall überrascht.

Eindrücklich ist es zu erfahren, wie die Umwelt im Laufe der Jahreszeiten durch die Arbeit der Bergbauern bestimmt und gestaltet wird.

Mehr erfahren ...

Wintersport

Achseten Adelboden Ferienhaus Gruppenhaus 524

Im Winter ist die Luftseilbahn zum Ski-, Langlauf- und Snowboardparadies Elisgenalp-Metsch mit einem Warm-up-Marsch oder per Auto gut erreichbar.

Sportausrüstungen können bei der Talstationen deponiert werden.

 Mehr erfahren ...

Tourismus

Achseten_Adelboden_Ferienhaus_Gruppenhaus_632.JPG

Als Mitglied von Tourismus Frutigen - Adelboden bringen wir unsere besonderen Anliegen ein. Sportliche, kulturelle und gastronomische Angebote können den einschlägigen Web-Portalen entnommen werden.

Unsere Häuser sind Ausgangspunkt in die Regionen "Elsigen - Metsch", "Adelboden - Lenk, dänk", "Lötschberg" und "Thunersee". 

Unser Hauswart gibt auf Verlangen gerne Gästekarten ab.

Elsigen Metsch

Adelboden Frutigen

Tropenhaus Frutigen

Sehenswürdigkeiten

ferienheime

Wer sind wir?

Die Genossenschaft Ferienheim Achseten des Blauen Kreuzes ist Besitzerin der Gruppenhäuser. Ein Vorstand sorgt für den Unterhalt und die Vermietung. Die Vorstandsmitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Die Genossenschaft hat rein gemeinnützigen Charakter und bezweckt keinen Gewinn. Erwirtschaftetes wird zum Unterhalt der Häuser und für den Ausbau der Infrastruktur eingesetzt.

Mit der Zeichnung eines Anteilscheines im Betrage von CHF 100.--  können Sie Genossenschafterin oder Genossenschafter werden und sich an Generalversammlungen für die Aufrechterhaltung des Betriebes einsetzen.

Bauvorhaben Herbst 2017

Das Haus Marchgraben kann bis zu 51 Gäste aufnehmen. Die Grösse der Gruppen, die unsere Häuser bewohnen, wird aber immer kleiner. Darum überlegen wir uns seit einiger Zeit, Wohnbereiche zu Gunsten noch gästefreundlicherer Infrastruktur umzubauen.

Wir reagieren einerseits auf die sich verändernden Ansprüche unserer Gäste und tragen andererseits zur vorhandenen Bausubstanz sorge.

2 Duschenräume und eine neue WC-Anlage werden 2017 im Wohngeschoss des Hauses Marchgraben errichtet.

Baukosten Fr. 65'000.--

Wir haben Eigenmittel bereitgestellt, rufen Sie alle aber zum Mitfinanzieren freundlich auf:

Konto: 30-4673-6

 

blaues_kreuz.jpgautomobil-frutigen.jpgbls.jpgmichel.jpgkander reisen.jpg